SucheSuche
Noch Tage bis zum Saisonstart 2017/18

Dauerkarten ab sofort im Vorverkauf

Preisvorteil von bis zu 36%

Nach dem enttäuschenden Verlauf der vergangenen Saison arbeiten die Telekom Baskets mit Hochdruck an der Zusammenstellung einer neuen spiel- und kampfstarken Mannschaft. Auch im Baskets-Ticketoffice werden die Weichen bereits auf die kommende Spielzeit gestellt. Ab sofort können bereits die neuen Dauerkarten für die Saison 2011/2012 bestellt bzw. die „alten“ Dauerkarten verlängert werden.

Dauerkarte direkt bestellen:

 

Ganz neu wird in der kommenden Saison die Baskets Familiy-Card angeboten: In den Blöcken R und S (Kategorie 3 und 4) erhalten Familien ab sofort je Dauerkarte einen zusätzlichen Rabatt von rund 26 Prozent. Voraussetzung ist die Buchung von mindestens einem Erwachsenen und einem Kind oder Jugendlichen bis 18 Jahre. Die Baskets Family-Card kann nur über die Baskets Geschäftsstelle gebucht werden.

 

Helene Wiedlich vom Baskets Ticketoffice: "Wir haben bei unserer Preisgestaltung für Dauer- und Einzelkarten immer schon Kinder und Jugendliche besonders berücksichtigt und entsprechende Rabatte angeboten. Mit der Baskets Family-Card wollen wir jetzt gerade für Familien den Besuch im Telekom Dome noch attraktiver machen."

 

Die wichtigsten Vorteile einer Dauerkarte bei den Telekom Baskets Bonn sind:

 

Fester Sitzplatz (außer Kat. V) bei allen Bundesligaspielen im Telekom Dome

 

Erheblicher Preisvorteil gegenüber der Summe der Einzeltickets (20 bis 36%)

Dauerkarte gilt auch bei allen eventuellen Playoff-Spielen*

 

Kein Stress im Vorverkauf oder an der Abendkasse, besonders bei Top- und Playoff-Spielen

 

Vergünstigungen bei Sonderaktionen und Fanshop-Specials

 

Die Dauerkarte ist übertragbar. Bei einer Übertragung auf eine andere Ermäßigungsstufe muss nur die Differenz am Halleneingang nachgezahlt werden

 

*Eine Dauerkarte bei den Telekom Baskets Bonn umfasst alle 17 Heimspiele der Punktehauptrunde und gilt automatisch auch für alle eventuellen Playoff-Spiele. Sollten die Baskets die Playoff-Runde erreichen, werden die ausgetragenen Heimspiele (max. 9) gesondert abgerechnet.

 

Per Post wurden in der vergangenen Woche die Dauerkartenbesitzer der letzten Saison über alle Modalitäten bzgl. der Verlängerung ihrer Saisonkarte informiert. Die Option für die erneute Buchung der „alten“ Dauerkarte läuft noch bis Montag, 1. August 2011.


Druckansicht zum Seitenanfang