SucheSuche
Noch Tage bis zum Saisonstart 2019/20

Europe Cup-Achtelfinale: Dauerkarten-Besitzer haben freien Eintritt!

Vorverkauf für das Heimspiel gegen Alba Fehervar startet am Mittwoch, 13.02.2019

Die Telekom Baskets Bonn spielen am Mittwoch, 06.03.2019 um 20:00 Uhr gegen das ungarische Team Alba Fehervar um den Einzug in das Viertelfinale des FIBA Europe Cups. Als besonderes Dankeschön haben für dieses Spiel alle Baskets-BBL-Dauerkartenbesitzer freien Eintritt. Das bedeutet, dass die Saisonkarte und der damit verbundene Platz automatisch für das Spiel gegen Alba Fehervar freigeschaltet ist. Dauerkartenbesitzer müssen nicht weiter aktiv werden.

Europe Cup-Abo mit 25%  Preisnachlass für Dauerkarteninhaber

Besitzer einer BBL-Dauerkarte können ihren Platz im Telekom Dome auch für die maximal vier Playoff-Spiele (inkl. Finale) zum Vorzugspreis buchen, noch bevor der reguläre Vorverkauf am 13.02.2019 beginnt. Das erste Spiel gegen Alba Fehervar ist gratis, alle anderen eventuell stattfindenden Begegnungen haben für BBL-Dauerkartenbesitzer einen Preisnachlass von 25%. 

Um in den Genuss das Abos zu gelangen, muss lediglich das Bestellformular auf der Baskets-Homepage ausgefüllt werden. Die Dauerkarte wird dann automatisch freigeschaltet.

Direkt zum Bestellformular >>

Der Einzug des ABO-Preises erfolgt wie gewohnt per Lastschrift nach Beendigung des Wettbewerbs. Ein Beispiel: Sollten die Baskets das Finale erreichen, würden drei Spiele (Viertelfinale, Halbfinale und Finale) zum Sonderpreis abgerechnet. Das Achtelfinale ist kostenlos.

Achtung: Diese Option für easyCredit-BBL-Dauerkarteninhaber läuft bis einschließlich 12. Februar 2019 (24:00 Uhr).


Druckansicht zum Seitenanfang