SucheSuche
Noch Tage bis zum Saisonstart 2018/19

Geballte Athletik auf 188 Zentimetern

Telekom Baskets Bonn verpflichten Guard Ra’Shad James

Baskets-Fans des offensivfreudigen Basketballs dürfen sich in der nächsten Saison 2018/19 freuen: Mit Ra’Shad James unterzeichnet ein Guard im besten Alter (28) einen Einjahresvertrag, der sich bisher vor allem mit spektakulären Abschlüssen und Treffern aus der Distanz einen Namen gemacht hat. Der Amerikaner soll auf der Position zwei spielen, kann aber durch sein gutes Ballhandling auch auf der Playmaker-Position aushelfen.

Schon jetzt ein legitimer Anwärter auf den Titel des besten BBL-Dunkers: Ra'Shad James (Foto: NBDL)

In Bonn geht der 1,88-Meter-Mann in seine bisher sechste Profisaison, die ihn bereits in die G-League (Entwicklungsliga der NBA), später nach Südkorea, Polen, Kroatien und zuletzt in die Türkei führte. Mit Kroatiens Traditions- und Spitzenclub Cedevita Zagreb feierte er 2017 die Meisterschaft und sammelte internationale Erfahrung im EuroCup (11,6 Punkte pro Spiel), ehe er vor der abgelaufenen Saison 2017/18 zu Yesilgiresun Belediye in die starke 1. Liga der Türkei wechselte. Der Club stieg jedoch trotz James‘ Input ab. Zur Teamleistung steuerte er durchschnittlich 15,1 Punkte (Dreierquote 41,6 Prozent) bei und holte 4,3 Rebounds pro Spiel.

„Ich freue mich ungemein auf Bonn und darauf ein Teil der Baskets-Familie zu sein“, sagt Ra‘Shad James. „Mir wurde bislang nur Gutes über den Club, die Fans, die Stadt sowie das komplette Umfeld zugetragen. Ich kann es kaum erwarten, mit dem Team in die Vorbereitung zu starten.“

Baskets-Headcoach Predrag Krunic ist mit der Verpflichtung zufrieden: „Ra’Shad verfügt dank seiner bisherigen Stationen über viel Erfahrung, die er bei uns einbringen wird. Mit seiner athletischen Spielweise bringt er Überraschungsmomente ins Spiel, die er häufig erfolgreich abschließt. Das passt gut zu uns, in die Bundesliga und die Champions League.“ Sportmanager Michael Wichterich imponiert der Werdegang von James: „Ra‘Shad ist ein besonderer Spieler – einer, der sich mit viel Energie und Ehrgeiz von kleineren Colleges und ersten Profistationen nach oben gearbeitet hat. Von dieser Zielstrebigkeit und seiner Art Basketball zu spielen, wollen und werden wir in der neuen Saison gemeinsam profitieren.“

Aktuell befindet sich James noch in den Vereinigten Staaten, wo er mit dem „Team Fredette“ am „The Basketball Tournament“ teilnimmt und unlängst das Viertelfinale erreichte. In der Runde der „Super 16“ trug er mit zehn Punkten zum fulminanten 102:91-Sieg über „Ford Wayne Charm“ bei.






Profil

Name:             Ra’Shad James
Position:          Shooting Guard/Point Guard
Geburtstag:     26.1.1990
Größe:              1,88 m
Gewicht:          85 kg
Nationalität:    us-amerikanisch


Stationen

seit 2018        Telekom Baskets Bonn
2017 – 2018 Yesilgiresun Belediye (TUR)
2016 – 2017 Cedevita Zagreb (CRO)
2015 – 2016 AZS Koszalin (POL)
                        Wonju Dongbu Promy (KOR)
                        Westchester Knicks (NBDL)
2013 – 2015 Reno Bighorns (NBDL)
2012 – 2013 Northwood University (NCAA)
2010 – 2012 Iona College (NCAA)
2008 – 2010 St. Thomas Aquinas College (NCAA)
bis 2008         White Plains Senior Highschool, New York

 

 


Druckansicht zum Seitenanfang