SucheSuche

Hygiene-Regeln im Telekom Dome

Zugang zum Telekom Dome nur mit „2G“ - Stand vom 3.12.2021 

Um die Gesundheit der Zuschauer*innen in der Halle möglichst optimal zu schützen, gelten für die Spiele der Telekom Baskets Bonn besondere Zugangsregeln. Zutritt zur Halle erhalten nur Personen, die entweder eine vollständige Impfung oder eine Genesung in Bezug auf das SarsCov2-Virus nachweisen können. Ausgenommen von dieser Regelung sind Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahren außerhalb der Ferienzeit, sowie Personen, die mit medizinischem Nachweis nicht impffähig sind und einen Testnachweis (PCR- oder Antigentest) vorlegen können, der nicht älter als 24 Stunden ist.

 

In einem vorgezogenen Kontrollbereich wird zunächst der Impfstatus abgefragt. Hierfür müssen die entsprechenden Nachweise (Impfzertifikat oder Impfpass, Ausweis) vorgelegt werden. Nach dieser Prüfung erfolgt die Ticketkontrolle am Eingang des Foyers.

Jugendliche müssen im Zweifel nachweisen, dass sie jünger als 16 Jahre sind. Daher bitte ein Ausweis-Dokument bzw. den Schülerausweis nicht vergessen. 

In der Halle und am Platz, im Wartebereich und in allen Schlangen vor dem Eingangsbereich und den Cateringständen herrscht Maskenpflicht (FFP2- oder „OP“-Maske). 

 

Die Regeln kurz und knapp:

  • Einlass nur für Geimpfte und Genesene („2G“) mit mit entsprechendem Nachweis und gültigem Personalausweis oder Reisepass
  • Ab einer NRW-Hospitalisierungsrate von 6 gilt 2G+ (wie 2G, zusätzlich Testnachweis)
  • Ausnahme: Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre mit Ausweis-Dokument oder Schülerausweis außerhalb der Ferienzeit
  • Nicht-Impffähige mit med. Nachweis und Testnachweis
  • Masken in der gesamten Halle und in allen Anstellbereichen
  • Maske auch am Platz
  • Verzehr von Speisen und Getränken nur am Platz oder am Tisch
  • Abstand halten und Desinfektionsspender in der Halle benutzen

 

Wir bitten alle Zuschauerinnen und Zuschauer, den Nachweis des Gesundheitsstatus wenn möglich digital vorzulegen und hierfür die Corona-Warn- oder CovPass-App zu verwenden. Dies verkürzt die Wartezeit beim Einlass.
Natürlich akzeptieren wir auch den Impfpass oder ein Zertifikat mit QR-Code in Papierform.

Ohne gültigen Nachweis oder bei falschen Angaben wird der Zutritt zur Halle leider verweigert.

Druckansicht zum Seitenanfang