SucheSuche
Noch Tage bis zum Saisonstart 2018/19

NBBL/JBBL: Gruppeneinteilung steht

Team Bonn/Rhöndorf trifft auf alte Bekannte

Die in Hagen ansässige NBBL gGmbH hat die Gruppeneinteilung für die NBBL-/JBBL-Saison 2018/2019 bekannt gegeben. In den beiden höchsten deutschen Jugendspielklassen bekommt es das Team Bonn/Rhöndorf sowohl mit namhafter als auch aus der Vergangenheit bekannter Konkurrenz zu tun.

Zwischen den U19- und U16-Bundesligen kommt es für das Team Bonn/Rhöndorf zu einigen „Mehrfach-Duellen“, da der rheinischen Spielgemeinschaft auch die Metropol Baskets Ruhr, Phoenix Hagen, die RheinStars Köln sowie der TSV Bayer 04 Leverkusen in beiden Altersklassen an den Start gehen.

Das Team Bonn/Rhöndorf gehört sowohl in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (U19) als auch der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) seit deren Gründung in den Jahren 2006 (NBBL) und 2009 (JBBL) zu den ständigen Mitgliedern. Anno 2007 und 2008 schafften es die Rheinländer bis in die U19-Endrunde, 2014 gehörte die Generation um Alex Möller zu den vier besten U16-Mannschaften.


NBBL | Hauptrunde 2

Team Bonn/Rhöndorf
Baskets Akademie Weser-Ems
BG Göttingen Juniors
Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS
Metropol Baskets Ruhr
Phoenix Hagen Juniors
RheinStars Köln
ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers
TSV Bayer 04 Leverkusen

Nach der regulären Saison spielen die Hauptrunden 1 & 2 sowie die Hauptrunden 3 & 4 in den Playoffs/-downs gegeneinander. Die vier erstplatzierten Mannschaften einer jeden Gruppe lösen das Ticket zur Postseason.


JBBL | Vorrunde 5

Team Bonn/Rhöndorf
ART Giants Düsseldorf
Metropol Baskets Ruhr
Phoenix Hagen Youngsters
RheinStars Köln
TSV Bayer 04 Leverkusen
Young Gladiators Trier


Die NBBL-/JBBL-Saison startet am 7. Oktober 2018, eine Woche später (13./14 Oktober 2018) steht bereits der erste Doppelspieltag der JBBL-Vorrunde an. Das NBBL ALLSTAR Game im Rahmen des BBL ALLSTAR Day findet diese Saison erst am 23. März 2019 statt. Das NBBL / JBBL TOP4 wird am 25./26. Mai 2019 stattfinden.


Druckansicht zum Seitenanfang