SucheSuche
Noch Tage bis zum Saisonstart 2016/17

Die wichtigsten Vorteile einer Dauerkarte bei den Telekom Baskets Bonn sind:

  • Persönlicher Sitzplatz (außer Kat. V) bei allen Bundesligaspielen im Telekom Dome

  • Erheblicher Preisvorteil gegenüber der Summe der Einzeltickets (bis 33%)

  • Gilt als Fahrausweis (2. Klasse) im erweiterten VRS-Netz an dem entsprechenden Spieltag zur An- und Abfahrt zum Telekom Dome

  • 10% Preisvorteil auf alle Fanartikel bei Heimspielen im Fanshop des Telekom Dome

  • Dauerkarte gilt auch bei allen eventuellen Playoff-Spielen*

  • Option auf Pokal- und Europapokalspiele

  • Kein Stress im Vorverkauf oder an der Abendkasse, besonders bei Top- und Playoff-Spielen

  • Vergünstigungen bei Sonderaktionen und Fanshop-Specials

  • Die Dauerkarte ist übertragbar. Bei einer Übertragung auf eine andere Ermäßigungsstufe muss nur die Differenz am Halleneingang nachgezahlt werden

  • 10% Preisnachlass auf viele Produkte bei INTERSPORT SPORTPARTNER (Friedrichsstraße 45, Bonn-Innenstadt)

  • Die Dauerkarte der Telekom Baskets Bonn ist ein Abonnement. Dies bedeutet, dass sich die Dauerkarte automatisch für die jeweils kommende Saison verlängert, sofern diese nicht zum 30.06. vor der jeweiligen Saison gekündigt wird. Der Vorteil: Dauerkartenbesitzer müssen nicht jedes Jahr aufs Neue ihre Dauerkarte per Bestellformular verlängern.


Baskets FamilyCard

Nochmals bis zu 26% Preisvorteil. Vorraussetzung ist die Buchung von mind. einem Erwachsenen und einem Kind oder Jugendlichen unter 18 Jahre. Die Baskets FamilyCard gibt es nur für die Blöcke Q, R und S und kann nur über die Geschäftsstelle gebucht werden.

*Eine Dauerkarte bei den Telekom Baskets Bonn umfasst alle Bundesliga-Heimspiele der Punktehauptrunde (Rückrunden-Dauerkarte=9 Spiele) und gilt automatisch auch für alle eventuellen Playoff-Spiele. Sollten die Baskets die Playoff-Runde erreichen, werden die ausgetragenen Heimspiele (max. 9) gesondert abgerechnet.

 

Dauerkarten Saison 2016/2017

Download Bestellformular und Preisinformationen >>

 

Ansprechpartner

Bei Fragen rund um das Thema Dauerkarten hilft Ihnen unser Ticket-Office gerne weiter.

Frau Helene Wiedlich, Tel. 0228 25 90 214

Frau Christine Genthe, Tel. 0228 25 90 224

E-Mail: tickets(at)telekom-baskets-bonn.de

Fragen und Antworten

Ich möchte meine Dauerkarte auch für die kommende Saison nutzen. Was muss ich tun?

Antwort: Nichts. Die Baskets Dauerkarte ist ein Abonnement. Sie verlängert sich automatisch um eine weitere Spielzeit, wenn sie nicht bis zum 30. Juni gekündigt wird.

Wie kann ich meine Dauerkarte kündigen?

Antwort: Eine Kündigung des Dauerkarten-Abonnements ist bis zum 30. Juni eines Jahres möglich. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen und sollte unterschrieben sein. Zusendung per Post an BonBas GmbH, Basketsring 1, 53123 Bonn oder per Fax an die Nummer 0228 25 90 222. E-Mail (für Scans): tickets(at)telekom-baskets-bonn.de

Was muss ich bei eventuell stattfindenden Playoff-Spielen beachten?

Antwort: Die Natur einer Dauerkarte bzw. eines Abonnements ist es, durch den Kauf aller Spiele einen Preisvorteil und andere Vergünstigungen (fester Sitzplatz etc.) zu erhalten. Sollten die Telekom Baskets Bonn die Playoffs erreichen, gehören diese Spiele ebenfalls automatisch zum Abonnement. Da die Playoffspiele erst mit Ablauf der Punkte-Hauptrunde festehen, werden zu Saisonbeginn zunächst nur die 17 Hauptrundenspiele der jeweiligen Spielzeit abgebucht. Eventuell statt findende Playoff-Spiele (max. neun Spiele) werden erst dann abgebucht, wenn die Saison vorüber ist.

Ich habe eine Dauerkarte, kann aber einzelne Spiele nicht besuchen. Erhalte ich mein Geld zurück?

Antwort: Leider nicht. Dies wiederspräche dem Sinn eines bereits vergünstigten Abonnements. Es ist aber möglich, die Karte auf andere Personen zu übertragen. Nutzen Erwachsene ermäßigte Dauerkarten, muss die Differenz am Halleneingang nachbezahlt werden.

Ich bin mit meinem Platz nicht mehr zufrieden. Kann ich einen anderen wählen?

Antwort: Dies ist - in Abhängigkeit zur Verfügbarkeit - möglich. Hierzu wenden Sie sich bitte direkt an das Baskets Ticketoffice. Tel. 0228 25 90 2-14 (oder -24), E-Mail: tickets(at)telekom-baskets-bonn.de

Meine Dauerkarte ist verloren gegangen. Was muss ich tun?

Antwort: Bitte melden Sie den Verlust der Dauerkarte dem Baskets Ticketoffice, Tel. 0228 25 90 2-14 (oder -24), E-Mail: tickets(at)telekom-baskets-bonn.de. Ihre alte Karte wird gesperrt. Sie erhalten gegen eine Bearbeitungsgebühr (derzeit 5,- Euro) eine neue Karte ausgestellt.

 

Sollte eine Frage hier nicht aufgeführt sein, wenden Sie sich bitte direkt an das Baskets Ticketoffice, Tel. 0228 25 90 2-14 (oder -24), E-Mail: tickets(at)telekom-baskets-bonn.de.

Druckansicht zum Seitenanfang